Toller Support für das MX-Cup Team !

Unser ADAC Mx-Cup Team geht in diesem Jahr mit einem tollen Support bei den Monster Crossfinals  in  Kaltenholzhausen  an den Start. Liqui Moly stellte für das gesamte Team Oel -und alle notwendigen Schmiermittel sowie Reiniger zur Verfügung . Bridgestone Deutschland GmbH in Kooperation mit SAS Racing (Klaus Weikert ) wird jeden Teamfahrer mit einem Bridgestone Reifen für maximale Traktion ausrüsten und Ninetytwostylez wird unsere Fahrer mit eigens designte Fahrerhemden auch optisch ordentlich in Szene setzen.  Mit Thomas haben wir in diesem Jahr dann auch einen einen erfahrenen Techniker für eventuelle Fahrwerksprobleme oder Feineinstellungen im Team.

Ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Support und Jungs es kann los gehen, zeigt was Ihr könnt ....

Streckenposten Bundesendlauf gesucht

Am 01./02.10.2016 findet in Grevenbroich der ADAC MX Bundesendlauf statt.

Hierfür sucht der MSC Grevenbroich Streckenposten. Als Vergütung gibt es 60 Euro pro Tag + Verpflegung.

Camping ist ab Freitag im Fahrerlager des MSC Grevenbroich möglich.

Meldung bitte sobald wie möglich an:

Wilfried Marcelli, 0171-5265075, wilfriedmarcelli@gmx.de

MSC Sechshelden 06.-07.08.2016

Nach einer Pause geht es jetzt auf der neu umgebauten Rennstrecke in Sechshelden weiter. Wir sind gespannt und freuen uns.

MSC Sechshelden
Samstag, 06.08.2016 - Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Jugend MX2, Damen-Senioren-Veteranen

Sonntag, 07.08.2016 - Zeitplan
Leistungsklasse III, II, I, Quad

Anfahrt

ADAC Nordrhein MX-CUP 09.-10.07.2016 abgesagt

Aufgrund des tragischen Zwischenfalls vom 03.07.2016, während des ADAC MX Masters, wird die Veranstaltung am kommenden Wochenende nicht stattfinden.

MSC Bielstein 09.-10.07.2016

Samstag, 09.07.2016 - Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Jugend MX2, Damen-Senioren-Veteranen

Sonntag, 10.07.2016 - Zeitplan
Leistungsklasse III, II, I, Quad

 

Anfahrtsbeschreibung

DANKE…

...und Respekt vor Eurer Leistung und diesen Fahrerzahlen am vergangenen Wochenende in Radevormwald.

Schlechtes Wetter hinter uns, wenig rosige Aussichten für das kommende Wochenende vor uns, und was passiert? Ihr lasst Euch nicht abschrecken und es kommen so viele FahrerInnen.

Warum freut uns das so sehr?

  1. Ein Verein, der in der Vergangenheit schon so oft Pech mit dem Wetter hatte und sich trotzdem nicht kleinkriegen lässt. Unsere Kollegen von der Kräwinklerbrücke treten unverdrossen immer wieder aufs Neue an. Wer weiß wie viel Zeit und Energie in einer solchen Veranstaltung stecken, weiß dass es nur eine Belohnung dafür geben kann: Volle Starterfelder.
  2. Auch wenn es schwierig wird, Racing können wir. Klar, keiner von uns schrubbt gerne stundenlang an seiner Karre und Zuhause erwartet uns wahrscheinlich noch der ein oder andere Spaß beim Zerlegen. Nur, mit einigen, wenigen um den Parcours zu fahren ist einfach zu Langweilig. Dadurch, dass Ihr alle da ward, war alles dabei,  was wir von Rennen erwarten. Spannende Starts, Positionskämpfe, Pech und Glück bei der Spurenwahl, pures Moto-Cross.
  3. Und natürlich freuen wir uns im MX-CUP alle miteinander, wenn Ihr trotz dieser schwierigen Umstände kommt. Techniker, Rennleiter, Einschreibebüro, Zeitnahme ,  Sportkommissare, Organisation: wir alle wollen für unsere FahrerInnen immer eine möglichst schöne Veranstaltung.

Also, bis zur nächsten Veranstaltung am 09.-10.07.2016 in Bielstein und hoffentlich haben wir dann nicht wieder so ein Sch….wetter.

Euer MXCUP

Mit Bridgestone auf Kurs ..

 

Bridegestone der Marktführer im Offroad-Reifenbereich und der ADAC MX-Cup sind ab sofort Partner. Mit Bridegestone Deutschland hat der ADAC MX-Cup den Premium Reifenhersteller im Bereich Offroad -Reifen als Partner gewinnen können. Dank der Kooperation von Bridgestone Deutschland  und  SAS Racing (Klaus Weikert) ist eine Zusammenarbeit mit dem ADAC MX -Cup ab sofort möglich.

Wie gewohnt stehen auch hier die Aktiven im Focus der Zusammenarbeit mit Bridgegestone Deutschland uns SAS Racing.  Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit !

"kein Grip " dürfte ab sofort nicht mehr als Ausrede gelten ... :-)

SAS Racing ist offizieller Bridegestone Moto Cross Renndienst ....

Radevormwald 18.-19.06.2016

MSF Kräwinklerbrücke
Samstag, 18.06.2016 - Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Jugend MX2, Damen-Senioren-Veteranen

Sonntag, 19.06.2016 - Zeitplan
Leistungsklasse III, II, I

 

Anfahrtsbeschreibung

MSC Reil - Nachschau Veranstaltungsabbruch

Am Samstag konnten wir in Reil bis auf die zweiten Läufe Jugend und 50ccm alle Rennen durchführen. Dabei verbesserten sich die Bedingungen im Laufe des Tages immer weiter.

Bis dahin bewegten sich alle Gewitterfronten um die Rennstrecke drum herum und es sah ganz danach aus, als wenn sich das Wetterglück vom vorherigen Wochenende in Laubus-Eschbach wiederholen würde.

Ein Wolkenausläufer über der Rennstrecke machte diese Hoffnungen allerdings zunichte und setzte innerhalb weniger Minuten die ganze Anlage unter Wasser. Dem Veranstalter blieb so nichts anderes übrig als die Veranstaltung erst einmal für diesen Tag zu unterbrechen.

Am nächsten Morgen sollte die Veranstaltung fortgesetzt werden. In der Nacht einsetzende Regenfälle setzten der Veranstaltung dann aber ein endgültiges Ende. Nach einer Begehung der Wege mussten die Rettungsdienste morgens feststellen, dass eine Bergung von Verletzten über die rutschigen Hänge unter diesen Bedingungen nicht mehr zu gewährleisten waren.

So traurig und ärgerlich dies für die zum Teil von weither angereisten FahrerInnen auch war, so war es trotzdem die einzig richtige Entscheidung. Auch dem Verein fiel diese Entscheidung sichtlich schwer, hatte er doch in der Vorbereitung und der Abwicklung alles getan um unter schwierigen Umstände seinen FahrerInnen eine Rennveranstaltung zu organisieren.

Nach 6 Veranstaltungsjahren hintereinander in Reil, hat es diesmal leider nicht geklappt. Danke an die Helfer, die dafür Sorge getragen haben, dass die Fahrzeuge aus dem Fahrerlager geschleppt wurden. Auch in dieser Hinsicht hatte der Verein Vorsorge getroffen.

Bis dahin
Euer MXCUP

Streckenposten ADAC MX Masters in Bielstein gesucht

Am 2./3. Juli 2016 findet auf dem Waldkurs in Bielstein wieder das MX Masters statt.

Hierfür sucht der Verein Streckenposten. Als Vergütung gibt es 45 Euro pro Tag + Verpflegungsbeutel und Mittagsimbiss (Currywurst/Pommes).

Camping ist ab Freitag mittag oberhalb der Rennstrecke möglich.

Strom, Wasser und Dixis sind vorhanden. Es wird ein Shuttleservice eingerichtet.Mindestalter: 18 Jahre.

Meldung bitte sobald wie möglich an:

Wilfried Marcelli, 0171-5265075, wilfriedmarcelli@gmx.de

 

 

MSC Reil 04.-05.06.2016


In Laubus-Eschabch hatten wir viel Glück mit dem Wetter und durften ein tolles Rennwochenende erleben.

Jetzt geht es ab zur schönen Mosellandschaft. 

Samstag, 04.06.2016 - Zeitplan

50ccm, 65ccm, 85ccm, Jugend MX2, Damen-Senioren-Veteranen

Sonntag, 05.06.2016 - Zeitplan
Leistungsklasse III, II, I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

Limited Edition

In Zusammenarbeit mit ninetytwostylez gibt es ausschließlich für die Aktiven des ADAC Mx Cup die Möglichkeit ein komplettes Dekorset für das Bike zum Vorzugspreis von 145,00 + Versand zu erwerben . Die Anzahl der Dekore zum Sonderpreis sind limitiert, Grundfarbe ist frei wählbar, individuelle Sponsoren -Ergänzungen sind kostenpflichtig .

Weitere Infos unter www.ninetytwostylez.de

Zeig Flagge

Ab sofort gibt es bei ninetytwostylez eine limitierte T-Shirt Serie des ADAC MX-Cup 2016 . Die qualitativ hochwertigen Shirts werden im aufwendigen Siebdruckverfahren hergestellt und sind in vielen Farben erhältlich. Die limitieren Shirt s kosten 15 € + Versand und sind exclusiv nur über ninetytwostylez.de erhältlich.

Greift zu denn es wird nur 50 Stück geben.

 

 

 

 

28.-29.05.2016 - Laubus-Eschbach

MSC Laubus-Eschbach
Samstag, 28.05.2016
50ccm, 65ccm, 85ccm, Jugend MX2, Damen-Senioren-Veteranen

Sonntag, 29.05.2016
Leistungsklasse III, II, I, Veteranen-Seitenwagen

Zeitplan Samstag und Sonntag

 

01.05.2016 Kamp-Lintfort und Euenheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während in Kamp-Lintfort unsere Leistungsklasse I an den Start geht, stehen unsere 50ccm, 85ccm und Quads in Euskirchen am "Billiger Wald" am Startgatter.

Weitere Informationen unter Termine bzw. auf der Homepage des Veranstalters.

www.mckali.de

www.msc-euskirchen-euenheim.de

ADAC Nordrhein MXCUP 16.-17.04.2016 in Grevenbroich

Folgende Information für die Leistungsklasse 1.

Am Sonntag haben wir nur die Leistungsklassen am Start. In der Leistungsklasse 1 werden wir die Rennen der MX1 und MX2 getrennt starten, wenn mehr als 40 Fahrer in dieser Klasse morgens nennen.

Das Zeittraining (nicht das freie Training) wird auf alle Fälle bereits zwischen MX1 und MX2 aufgeteilt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter Termine bzw. auf der Veranstalterhomepage.

Bald geht´s los

Nur noch wenige Tage und dann starten wir gemeinsam in die Saison 2016.

Unter Termine findet Ihr die Anfahrtsbeschreibung und Zeitpläne.

Natürlich werdet Ihr wie immer rechtzeitig von Susi noch per EMail mit den wichtigsten Informationen versorgt.

Bis zum Wochenende

Euer MXCUP

 

MCF Laisa 02.-03.04.2016 - Jugendklassen MXCUP starten dort nicht!

Liebe FahrerInnen,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass die Jugendklassen des MXCUP bei dem geplanten Saisonauftakt in Laisa nicht an den Start gehen können.

Die Gründe sind rein organisatorischer Art. Die Idee der Zusammenarbeit mit benachbarten Verbänden werden wir unverändert weiterhin pflegen

Wir sehen uns also zu unserem Saisonstart in Veldhoven.

Euer MXCUP

Starke Partner

Viele von Euch haben es sicher schon gesehen oder haben aufmerksam die News der letzten Wochen verfolgt.
Neben unseren Partner der letzten Jahre konnten wir einige neue Unternehmen für den ADAC MX-Cup als
Sponsoren/ Partner/ Unterstützer hinzugewinnen.

Diese Zusammenarbeit wird wie in den letzten Jahren auch, ausschließlich den Aktiven des ADACs MX-Cup zu Gute kommen.
Wir freuen uns in dieser Saison im Rahmen der Siegerehrungen neben den Pokalen auch erstmals attraktive Sachpreise aushändigen zu können.

Diese Preise sollen ein weiterer Ansporn sein, aber auch eine Anerkennung für die erbrachtee Leistungen.
Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2016 und auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Sponsoren und Gönnern und Euch würden wir herzlich bitten, auch bei einem Einkauf an unsere Partner zu denken.

Zusätzlicher Meisterschaftstermine für die Jugendklassen und LK I

Hallo liebe FahrerInnen,

wir freuen Euch mitzuteilen, dass wir noch folgende Meisterschaftstermine organisieren konnten:

  1. Kooperation mit dem Hessencup in Laisa am 02. - 03.04.2016

02.04.2016 - Klasse 2 - 65ccm; Klasse 4 - Jugend MX2

03.04.2016 - Klasse 1 - 50ccm; Klasse 3 - 85 ccm

http://www.mcf-laisa.de

  1. MC Kamp-Lintfort

01.05.2016  - Leistungsklasse I

Achtung Hinweis Gastfahrer!: Nennungen bei diesem Rennen direkt an den MC Kali:
Postanschrift
ADAC Motorclub • 47456 Kamp-Lintfort • Postfach 10 11 82
Telefon (0 28 42) 55 08 00 • Fax (0 28 42) 3 39 89 27
http://mckali.de/

Esjot ist neuer Partner des ADAC MX-CUP

Esjot der führenden Markenhersteller für Kettenräder aus Ense ist neuer Partner des ADAC MX-Cup. 

Mit Esjot gewinnt der ADAC MX-Cup einen weiteren starken Partner an seiner Seite. Esjot ist jedem Aktiven ein Begriff,
Der Premiumkettenradhersteller ist einer der führenden Anbieter auf dem Markt, Wer also auf höchste Qualität im Bereich Antrieb setzt, ist bei Esjot genau richtig .

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Esjot 

ESJOT - Antriebstechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das seit über 80 Jahren auf Kettenräder sowie verzahnte Elemente, Stanz- und Drehteile spezialisiert ist. Als Systemlieferant liefern wir Flanschlager, Achsen, Kettenräder sowie die entsprechende Rollenkette aus einer Hand.

Unsere Produkte werden gemäß Ihren individuellen Wünschen und Vorgaben hergestellt. Sie finden u. a. Anwendung in der Automobil- und Lebensmittelindustrie, der Lager- und Fördertechnik bis hin zum Anlagenbau.

Sie erhalten von uns ein Qualitätsprodukt, das keine Wünsche offen läßt.

ACHTUNG! Terminverschiebung beim MSC Sechshelden

Das Rennen des MSC Sechshelden findet statt am 06. - 07.08.2016.

Der ursprünglich geplante Termin im September entfällt.

Zusätzliches Rennen in Reil 4.-05.06.2016

Hallo liebe Fahrerinnen und Fahrer,

wir freuen Euch mitteilen zu dürfen, dass der MSC Reil auch in 2016 eine ADAC Nordrhein MX-CUP Veranstaltung ausrichtet.

Euer
MX-CUP

 

Liqui Moly goes Motocross

Liqui Moly Deutschlands beliebteste Oelmarke und der ADAC MX-Cup gehen ab sofort gemeinsame Wege.

Der Premiumoelhersteller aus Ulm ist ab sofort Partner des ADAC MX-Cup, vielen ist Liqui Moly aus dem Automobilbereich schon bekannt, in den vergangenen Jahren hat das deutsche Unternehmen sein Sortiment an Motorradprodukten stetig ausgebaut.

Die hohe Produktqualität garantiert daher auch im Bereich Motocross einen idealen Einsatzort der Liqui Moly Produkte. Schließlich wird Liqui Moly seit Jahren auch im Bereich der MotoGP im Bereich der Moto 2 und Moto3 eingesetzt.

Liqui Moly Produkte werden ausschliesslich in Deutschland hergestellt.

Wir freuen uns auf die sportliche Zusammenarbeit mit dem Premiumoelhersteller aus Ulm an der Donau.

Die Dinge am Laufen halten

Unternehmensgeschichte: LIQUI MOLY entwickelte sich vom kleinen Additivproduzenten zur weltweit präsenten Motorenölmarke.

  • LIQUI MOLY mit jahrzehntelanger Erfahrung in Motorenöl und Additiven
  • Starkes Wachstum in den vergangenen Jahren
  • Produktion ausschließlich in Deutschland

Ulm, März 2015 – Am Anfang von LIQUI MOLY war ein silbriges Schimmern. Das Schimmern stammte von Molybdändisulfid, ein dunkelgraues, kristallines Mineral. 1957 in Ulm gegründet, besaß LIQUI MOLY das Patent für dessen Produktion und entwickelte auf Molybdänbasis einen Zusatz für Motorenöl. Dieses Additiv verbesserte die Schmierleistung des Öls, verlängerte die Lebensdauer des Motors und schützte ihn selbst dann noch, wenn gar kein Öl mehr zur Schmierung vorhanden war. Es war auch namensgebend für das Unternehmen: flüssiges Molybdändisulfid = LIQUI MOLY. Dieses Produkt ebnete den Weg zum Erfolg. Aus dem einen Additiv entwickelte sich eine breite Palette mit heute über 4000 Produkten: Motoren- und Getriebeöle, Additive und Autopflegeprodukte, Werkstattbedarf und Serviceprodukte.

Der Schwerpunkt hat sich inzwischen von Additiven zu Motorenölen verlagert. Obwohl die Konkurrenten von LIQUI MOLY große Konzerne wie Shell, BP (mit seiner Marke Castrol) und Exxon (mit seiner Marke Mobil) sind, gelang es dem Mittelstandsunternehmen, mehr und mehr Marktanteile zu gewinnen. LIQUI MOLY ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Motorenölen und bei Additiven unangefochtener Marktführer. Deutschland ist nach wie vor der Stammmarkt, aber die internationale Nachfrage wächst stetig. In mehr als 100 Länder werden LIQUI MOLY-Produkte inzwischen verkauft.

Das spiegelt sich im Wachstum der letzten zehn Jahre wieder, als sich der Umsatz von LIQUI MOLY (ohne MÉGUIN) verdreifachte. Seit 2006 gehört auch die MÉGUIN GmbH & Co. KG in Saarlouis, seit Jahrzehnten der wichtigste Öllieferant für LIQUI MOLY, zum Unternehmensverbund.

LIQUI MOLY hat nicht nur seine Wurzeln in Deutschland, sondern produziert auch ausschließlich dort. „‚Made in Germany’ ist ein Qualitätsversprechen, das wir Tag für Tag erfüllen“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Ernst Prost. „Wir punkten mit der großen Leistung unserer Produkte und nicht mit Billigpreisen.“ Die Marke LIQUI MOLY hat sich auch wegen der Kundennähe des Unternehmens durchgesetzt. Benötigt ein Kunde ein Produkt, das es noch nicht im Sortiment gibt, wird es eigens für ihn entwickelt und hergestellt.

Seit Jahrzehnten kümmert sich LIQUI MOLY um alles, was sich bewegt. Das ist nicht auf Autos beschränkt: Inzwischen werden LIQUI MOLY-Produkte in der Industrie und zum Beispiel auch in Generatoren von Windrädern eingesetzt. Die Aufgabe ist aber dieselbe wie in den Anfängen: Die Dinge am Laufen halten.

ninetytwostylez ist neuer Partner des ADAC MX-Cup

Der ADAC MX-Cup als beliebte Amateur Motocrossserie freut sich ab sofort mit ninetytwostylez einen renomierten Partner in Sachen Styling rund um dich und dein Bike an seiner Seite zu haben.

ninetytwostylez dürfte vielen von Euch bekannt sein, seit Jahren zählt dieses junge, innovative Unternehmen zu den besten Anbietern von individuellen Motorraddekoren, Werbebannern, Fahrzeugfolien , Stick / Sieb und Flexdruck im Bereich Textil in Deutschland.
Startnummern Dekore, Helm Dekore, Pit Boards, Individuelle Trikots sowie Teambekleidung runden das Angebot ab.

Alle Teilnehmer des ADAC MX-Cup profitieren ab sofort von speziellen Angeboten....

Für langweiliges Styling gibt es nun keine Ausreden mehr ....

HJC neuer Partner des ADAC MX-Cup

HJC der Premiumhelhersteller aus Neuss und der ADAC MX-Cup gehen ab sofort gemeinsame Wege.

Wir freuen uns mit HJC, einem der führenden Helmhersteller weltweit einen starken Partner an unserer Seite zu haben.

Der Hauptaugenmerk der Kooperation liegt hier eindeutig bei den aktiven des ADAC MX-Cup, mit sehr attraktiven 

Sportfahrerpreisen kommt HJC den Lizenznehmern im MX-Cup da sehr entgegen.

Wer also noch nach der richtigen "Kopfbedeckung"für die bald beginnende Rennsaison sucht, ist ab sofort bei HJC sehr gut aufgehoben. 

Infos zu den Sportfahrerpreisen über uns oder direkt über:

HJC Deutschland

02131 52356 0

Geschichte

Seit 1971, ist HJC ausschließlich auf die Entwicklung und Herstellung von Motorradhelmen spezialisiert. In den 43 Jahren, in denen sich HJC mit der Herstellung von Helmen beschäftigt, wurde es immer als  Aufgabe angesehen, Motorradfahrer in Europa und auf der ganzen Welt mit Helmen höchster Qualität zu versorgen.

In den vergangenen Jahren hat HJC seine grundlegenden Anstrengungen auf die Entwicklung neuer Technologien und Produktionsverfahren gerichtet. Das Resultat dieser Anstrengungen ist heute beeindruckend. Mit der erfolgreichen Einführung des RPHA10 Plus mit seiner P.I.M-Außenschale wurde HJC zur Marke der Wahl in ganz Europa. Der RPHA10 Plus ist ein Hochleistungs-Sporthelm, der mit Hilfe von MotoGP-Star Ben Spies entwickelt wurde. Und wir sind stolz darauf, im Jahre 2013 den amtierenden MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo mit dem RPHA10 Plus zu sponsern. Damit hat Jorge bereits die 4 MotoGP-Rennen in Qatar, Italien, Spanien und England gewonnen. Sicherlich wird der Weltmeister noch aus weiteren Rennen mit RPHA10 Plus als Sieger hervorgehen. 

Im Frühjahr 2013 wurde der neue IS-17 eingeführt. Von Anfang an haben Journalisten den IS-17 grenzenlos gelobt. Von der Zeitschrift MOTORRAD erhielt er die Note “Sehr Gut” und den MOTORRAD-kauftipp. Versehen mit attraktiven Dekoren, entwickelte sich der IS-17 zu einem der Bestseller. Und 2014 setzen wir mit der Einführung von
6 neuen Helmen neue Maßstäbe. Diese sind: RPHA ST, RPHA MAX EVO, FG-17, FG-X, FG-JET und FG-70s. Motorradfahrer werden die neue Produktpalette mögen.Ganz besonders stolz ist HJC auf die Einführung des neuen Modells RPHA ST, einen ultimativen Sporttouring-Helm mit markantem Design und neuer Sonnenblendenmechanik, die den Bikern gefallen wird. Dem  Gefühl nach zu urteilen, wird der RPHA ST 2014 einer der populärsten Helme im Markt.

Zusammen mit den anderen erwähnten Modellen, setzt HJC seine Rolle als verbraucherfreundliche Marke, die Sicherheit, Komfort, Qualität und Stil verinnerlicht, fort.

MX Cup zu Gast beim Supercross in Dortmund

Knapp 30.000 Zuschauer kamen an insgesamt 3 Veranstaltungstagen in die Dortmunder Westfalenhalle zum ADAC SX Cup Finale der diesjährigen Wintersaison.  Die ohnehin stets euphorische  Atmosphäre in Dortmund auf und neben der Strecke wurde dieses Jahr noch einmal ein Level nach oben geschraubt.  Die guten Leistungen der deutschen SX-Piloten sorgten beim Publikum für eine absolut mitreißende Atmosphäre.  In der SX1 war Dominique Thury knapp davor den Königsthron von Dortmund zu besteigen und in der SX2 sorgte Stephan Büttner mit insgesamt 5 Podiumsplatzierungen von 6 Rennen und den 2. Gesamtrang für weitere Begeisterungsstürme. 

 An diese guten Leistungen knüpften auch nahtlos die Jugendfahrer des MX Cup auf der doch sehr anspruchsvollen Dortmunder Strecken an.

SX3

In dem erstmalig ausgetragenen SX3-Cup kam Benedikt Gödtner (Falcon Motorsports) mit 24 Punkten Vorsprung nach Dortmund.  Am Freitagabend machte Benedikt dann auch direkt alles klar und fuhr mit dem Finalsieg auch den Cup-Sieg bereits am ersten Veranstaltungstag  ein. Am Samstag belegte er hinter Pascal Jungmann (KMP Honda Repsol Racing Team)  den 2. Platz und am Sonntag ebenfalls den 2. Platz. Benedikt gewann somit auch die Wertung des ´Kleinen Prinzen von Dortmund´.  Ihm folgte in dieser Wertung Pascal Jungmann mit seinen Platzierungen 3/1/3. Carl Ostermann (Protec KTM) belegte mit seinen Platzierungen 10/6/9 den 9. Platz in der Wertung ´Kleiner Prinz von Dortmund´ während Max Lausch (Twenty Suspension) mit seinen Platzierungen 11/7/11 den 10. Platz einfuhr.

SX 4

Der Sonntag ist traditionell der MAOM Kidsday und so rückten am Sonntag die zwölf bestplatzierten Klasse 2 65ccm-Piloten des MX Cup auf der Dortmunder Supercrossstrecke zum MAOM Kids Race aus. Alle Kinder genossen es sichtlich sich einmal einem großen Publikum zu zeigen.  Dabei zeigten ausnahmslos alle Kinder auf der wirklich anspruchsvollen Strecke mit ihren kleinen Motorrädern sehenswerte Fahrleistungen.

Der MX Cup Meister dieser Klasse Jan Krug  war es auch der vom Start weg den Ton angab und schließlich den Sieg für sich verbuchen konnte. Ihm folgten Luca Reusch und Luca Buerger. Insgesamt zeigte das gesamte Fahrerfeld ein sehenswertes Race.

Insgesamt haben 12 Piloten des MX Cup in dieser Klasse teilgenommen. Diese waren: Benedikt Romankiew, Henry Hauswirth, Lenn Borutta, Lena Goedtner, Julius Riepegerste, Juline Schrade, Morris Molitor, Nico Mertens, Lukas Eich, Luca Buerger, Luca Reusch und Jan Krug.

Fahrerstimmen SX 3:

Benedikt Gödtner: „Ich bin überglücklich.  Alles hat so geklappt wie ich es mir erhofft hatte. Es war hier eine sehr anspruchsvolle Strecke und es hat einfach alle gut geklappt. Vor den vielen Zuschauern zu fahren ist einfach super.  Es war heute mein letztes Rennen auf einer 85ccm Maschine. Da ich doch so schnell gewachsen bin, steige ich schon ein Jahr eher auf die 125ccm Maschine um. Ich bedanke mich bei meinen Eltern und dem Raceteam Falcon Motosports und auch bei meiner Schule und meinen Lehrern  die mich für die Rennen und Trainings freigestellt haben.“

Pascal Jungmann: „Es war ein sehr gutes Wochenende.  Besonders der Laufsieg am Samstag war spitze. Und insgesamt mit dem 2. Platz in der Wertung ´Kleiner Prinz von Dortmund´ bin ich natürlich happy. In dieser Saison starte ich wieder im Junior Cup, der  EMX 150 und dem MX Cup.  Ganz besonders bedanken möchte ich mich beim KMP Honda Repsol Racing Team.“

Max Lausch: „Es war eine super Zeit und es hat sehr viel Spaß gemacht. Die Strecke war zwar ziemlich schwer aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich bedanke mich bei meinem Twenty Suspension für die Unterstützung und das super hergerichtete Bike.“

 

Fahrerstimmen SX 4:

Jan Krug: „Ich hatte beim Rennen einen guten Start und konnte direkt vorne wegfahren. Dann lief alles gut. Vor so vielen Zuschauern zu fahren war natürlich super. Schade, dass wir dieses Jahr nur am Sonntag fahren konnten. Aber es war super. Das war mein letztes Rennen auf der 65ccm Maschine. Dieses Jahr steige ich auf die 85ccm Maschine um .„

Luca Reusch: „Der Samstag war aufregend und die Strecke am Anfang sehr anspruchsvoll.  Am Sonntag bin ich gut mit der Strecke zurechtgekommen und hab mich sehr über den 2. Platz gefreut. Ich war schon sehr stolz den 2. Platz geholt zu haben, da ich mir als Ziel einen Platz unter den ersten Drei vorgenommen habe. Dabei haben mir Papa, Danny und Mart deJong sehr geholfen. „

Luca Bürger:“  Ich bin schon eigentlich auf die 85ccm Maschine umgestiegen und bin gar nicht mehr groß gefahren mit der 65ccm Maschine. Habe in der letzten Zeit auch nur in Grevenbroich im Sand trainiert. Aber es war natürlich super vor so vielen Zuschauern zu fahren. Das Rennen hat dann auch ganz gut geklappt.“

Trainingslager des MC Deurne in Spanien - 06.-13.02016

MX Stage goes Spain again!

Das vierte Jahr in Folge organisiert der MC Deurne ein MX Trainingscamp in Spanien. MX Stage Niederlanden ist eine non profit Organisation.

Weitere Informationen unter www.mxstage.nl.

Einschreibung 2016 offen

Ab sofort könnt Ihr Euch für den MXCUP 2016 einschreiben. Die Formulare findet Ihr unter dem Menüpunkt Fahrerinformationen.

 

Kosten 2016

Die Lizenzkosten 2016 sind (derzeitiger Stand) unverändert. D.h. für Mitglieder in einem Verkehrsclub wie z.B. ADAC 25,00 €, ohne Mitgliedschaft 50,00 €.

Alle andere Kostenpunkte (Einschreibung, Nenngebühren, Familiennennung, Steckenpostenkaution unverändert wie 2015.

Wir wünschen Euch frohe Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Euer MXCUP

 

Termine 2016

Hallo Leute,

hier die vorläufigen Termine 2016

  • Veldhoven 09.-10.04.2016
  • MSC Grevenbroich 16.-17.04.2016
  • MSC Euskirchen-Euenheim 01.05.2016
  • MSC Laubus-Eschbach 28.-29.05.2016
  • MSF Kräwinklerbrücke 18-19.06.2016
  • Bielstein 09.-10.07.2016
  • MSC Sechshelden 03.-04.09.2016
  • MCC Weilerswist 10.-11.09.2016
  • ?? 01.-02.10.2016

EINLADUNG ZUR MEISTERFEIER 14.11.2015

Liebe Fahrer, Helfer, Unterstützer, Organisatoren und Freunde des MX-CUP,

nach einer tollen Saison, vielen spannenden Rennen stehen die Meister in allen Klassen nun fest. Dies wollen wir gebührend ehren.

Hiermit laden wir Euch herzlichst zu unserer diesjährigen Meisterfeier 2015 ein. Gemeinsam mit Euch wollen wir noch einmal zusammen sitzen und einen schönen Saisonabschluss feiern.

Termin: 14.11.2015 Beginn 19:30 Uhr, Einlass ab 17 Uhr
Ort: Schulzentrum Rheindahlen, Andreas-Bornes-Str. 35; Mönchengladbach

Parkmöglichkeiten gibt es am Schulhof

Getränke und Essen sind organisiert. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Anfahrtsbeschreibung

Euer MX-CUP

Martinscross am 07.11.2015 in Radevormwald

Der MSF Kräwinklerbrücke veranstaltet sein mittlerweile schon traditionelles Martinscross. Gestartet wird in 4 Klassen: 50ccm, 65ccm, 85 ccm und 125ccm.

Weitere Informationen und auch die Nennungen unter: http://www.msf-kraewinklerbruecke.de/

Einladung MSC Grevenbroich ADAC Nordrhein MX-CUP 03.-04.10.2015

Wir laden alle Fahrer, Freunde, Helfer und Sportwarte für Samstag abend zu uns in unser Festzelt ein.

Von 20 Uhr bis 21 Uhr gibt es eine Happy Hour, das heißt alle Getränke sind frei. "Hennes" Breitel baut seine Musikanlage auf und sorgt für gute Musik.

Wir würden uns freuen, wenn wir als Sportskollegen kurz vor dem Saisonschluss in Kaltenholzhausen (50,65, 85ccm und Damen) noch einmal alle zusammenkommen.

03.10.2015 * Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

04.10.2015 * Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.msc-grevenbroich.eu

19.-20.09.2015 - Weilerswist

19.09.2015 * Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

20.09.2015 * Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.mcc-weilerswist.de

Unsere Teilnehmer beim Jugend MX Bundesendlauf 2015 für den ADAC Nordrhein

Einmal jährlich nominieren die ADAC Regionalclubs die besten Fahrer aus den deutschen Clubsportrennserien in den Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm und Jugend MX2.

Attraktive Preise bis hin zu einem Startplatz bei den ADAC Masters in der Youngster- und Juniorklasse winken den Teilnehmern.

Falls Euch Fahrernamen fehlen, denkt bitte daran, dass bei der Nominierung, die Platzierung im MX-CUP nicht alleine ausschlaggebend ist. Hinderungsgründe für eine Nominierung können sein z.B.: Verletzungen, B-Lizenz, ausländischer Wohnsitz oder auch die  Nominierung für einen anderen ADAC Regionalclub, z.B.: ADAC Westfalen, wenn die Wohnadresse nicht in dem Bereich des ADAC Nordrhein liegt.

Veranstalter in diesem Jahr ist der MSC Templin.

Weitere Infos hier.

  • Jesse Wiemann - 50 ccm
  • Danilo Grosser - 65 ccm
  • Floyd Wiemann - 65 ccm
  • Lena Gödtner - 65 ccm
  • Timm Friedrichs - 85 ccm
  • Tim Struwe - 85 ccm
  • Mick-Noah Schmidt - 85 ccm
  • Jannik Schmitz - 85 ccm
  • Ben Gosepath - Jugend MX 2
  • Tim Zeyen- Jugend MX 2
  • Ben Zeyen- Jugend MX 2
  • Robin Müller- Jugend MX 2
  • Florian Bender- Jugend MX 2

Nur noch wenige Tage, dann ist die Pause vorbei...

 

05.09.2015 * Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

06.09.2015 * Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.msc-sechshelden.de

Supportershirts für Crossfinals 2015

Ab sofort in den Grössen S, M, L und XL käuflich zu erwerben:

Die neuen Supportershirts zu den Cross-Finals 2015 in Mühlhausen.

Mit dem Kauf dieser Shirts unterstützt ihr die Fahrer des MX-Cup, da der Gewinn aus dem Verkauf in den Kauf der Fahrerhosen fließt.

Die Supporter-Shirts sind identisch (sowohl im Material als auch im Druck) mit den Fahrerhemden, nur, daß diese langärmelig sind und auf der Vorderseite (rechts am Kragen) zusätzlich Namen und Startnummer und auf der Rückseite statt „Supporter“ deren Namen und Startnummer gedruckt wird.

Es ist anzumerken, daß es sich bei diesen Shirts nicht um Billigprodukte aus dem T-Shirt-Laden handelt, sondern um qualitativ sehr hochwertige Shirts, die mit einem besonders tollen Design (hoher Wiedererkennungswert) bedruckt sind. 

Der Kaufpreis liegt bei 29,50 € plus Versandkosten (wenn ihr euch die Versandkosten einsparen wollt, können die Shirts nach Zahlungseingang auch reserviert und zu den Cross Finals mitgebracht werden).

Eure Bestellung ist zu richten an:

Herbert Krause (Mr. Frosty) unter “mister-frosty@hotmail.com“.

Der Herbert wird euch nach Eingang der verbindlichen Bestellung die Kontodaten durchgeben und eure Bestellung sofort nach Geldeingang losschicken.

Unser Team für die Crossfinals 2015

 

... findet Ihr hier

 

Veranstaltung in Vosswinkel abgesagt

Liebe Freunde des MX-CUP,

leider müssen wir Euch heute mitteilen, dass die für den 12./13.09.2015 geplante Veranstaltung des MCC Vosswinkel vom Verein abgesagt wurde. Hintergrund ist, dass die notwendigen organisatorischen Voraussetzungen nicht gewährleistet sind.

Eine Ersatzveranstaltung wird es für diesen Termin nicht geben.

Das ist sehr schade, da wir uns alle bereits sehr auf diese Veranstaltung gefreut haben, aber leider nicht zu ändern.

Euer MXCUP

MSC Reil 27.-28.06.2015

Auf geht´s zur letzten Runde in der ersten Saisonhälfte.

Auf dem malerisch, oberhalb der Mosel gelegenen Areal geht es am kommenden Wochenende noch einmal zur Sache.

Unsere Sportler erwartet ein harter Boden und schnelle Abschnitte mit vielen Auf- und Abfahrten. In einigen Bereichen wurden die Sprünge im letzten Jahr modernisiert, trotzdem konnte der Charakter dieser Bahn mit Ihren langen und schnellen Passagen bewahrt werden.

27.06.2015 * ZEITPLAN
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

28.06.2015 * ZEITPLAN
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.msc-reil.de

MSC Drabenderhöhe-Bielstein 13.-14.06.2015

Wie ja wahrscheinlich die meisten von Euch wissen, hat der MSC Bielstein am letzten Wochenende die ADAC MX Masters zu Gast gehabt.

Nun stehen am kommenden Wochenende bereits die nächsten Rennen des MX-CUP dort an. Der Plan des MSC Bielstein dahinter war, dass man dadurch weitestgehend alles, was bereits an Infrastruktur bereits liegt, nicht nochmal aufbauen muss.

Wie Ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, haben die Helfer des MSC Bielstein bereits bei den Masters viel Kraft gelassen.

Deshalb benötigt der MSC Bielstein Unterstützung bei den Themen Bewässerung, Streckensicherung, Vorstart usw. .

Wer kann Zeit erübrigen und am kommenden Wochenende bei der Veranstaltung mithelfen?

Helfermeldungen oder Rückfragen bitte per E-Mail an Jürgen Schell, juergen.schell@gmx.de

 

MSF Kräwinklerbrücke 20.-21.06.2015

Anders als in den letzten Jahren wird an diesem Wochenende auch die Klasse 1 - 50ccm starten. Beachtet bitte die dadurch etwas geänderten Zeitpläne.

Anfahrt MSC Laubus-Eschbach

MSC Laubus-Eschbach 30.-31.05.2015

 

Nach einem tollen Wochenende in Grenzland, ist jetzt erst einmal Pause angesagt, bevor es dann in Laubus-Eschbach weitergeht.

In Laubus-Eschbach findet Ihr eine wunderschöne Rennbahn mit vielen Höhenunterschieden und Hartboden vor. Von 1974 bis 1994 wurden auf der Sportanlage des MSC  7 Grand Prix Veranstaltungen ausgerichtet. Der 1953 gegründete Verein war und ist Initiator und Ideengeber vieler weiterer Veranstaltungen rund um unseren Sport.

In den Klassen 50ccc, 65cccm und Damen erfolgt eine gemeinsame Wertung mit dem Hessencup.

Hier schon einmal die ersten Daten zur Veranstaltung:

30.05.2015 * Zeitplan

31.05.2015 * Zeitplan

 

MSC Grenzland 09.-10.05.2015

Am kommenden Wochenende sind wir zu Gast beim MSC Grenzland. Bitte beachtet die geänderten Klasseneinteilungen.

Samstags startet eine Gästeklasse.

Hier die Veranstaltungsdaten:

09.05.2015 * Zeitplan
LK II, Damen-Senioren-Veteranen, 65ccm, Gästeklasse

10.05.2015 * Zeitplan
50ccm, 85ccm, LK III, LKI, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.msc-grenzland.de

ADAC MX-Masters Bielstein

Für das ADAC MX-Masters Rennen in Bielstein werden Streckenposten benötigt. Wer diese Toprennveranstaltung mit internationaler Fahrerbesetzung hautnah erleben möchte, meldet sich per E-Mail bei Wilfried Marcelli unter Marcelli47@aol.com.

Aufwandsentschädigung und Versorgung werden vom Veranstalter sichergestellt.

1. Mai Doppelschlag in Euskirchen und Kamp-Lintfort

Gleich auf 2 verschiedenen Bahnen geht es am 01.05.2015 weiter. Während sich unsere Quads und 85ccm Sportler in Euenheim treffen, wird es beim MC-Kali  in der Klasse LKI auf der Motorsportanlage in Kamp-Lintfort heiß hergehen.

Auch am Start in Kamp-Lintfort: Deutsche Meisterschaft Quad und Deutsche Meisterschaft Seitenwagen.

Auch am Start in Euenheim: Gästeklasse und Seitenwagen

Dann am Samstag, den 02.05.2015 geht es in Kamp-Lintfort für unsere Sportler in den Klassen Jugend MX 2, LK II und Damen-Senioren-Veteranen direkt weiter.

Wir freuen uns auf ein tolles Motorsportwochenende. Weitere Infos unter Termine.

... und weiter gehts in Veldhoven

Auf der tollen Anlage De Landsard findet am kommenden Wochenende die zweite Veranstaltung statt.

Anfahrtsbeschreibung und Zeitpläne findet Ihr unter Termine.

Nur noch wenige Tage bis zum Start in die neue Saison

21.-22.03.2015 Trainingswochenende beim MSC-Laubus-Eschbach

Am 21.+22. März findet unser Trainingswochenende für jedermann statt, das Rennwochenende mit MX-Cup und Seitenwagen-Veteranen-Cup am 30.+31.Mai 2015.

Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf unserer Homepage www.msc-laubus-eschbach.de.

Stammzellen Typisierung für Jan! Helft mit!

Der MSC Drabenderhöhe-Bielstein hat folgenden Text auf seiner Homepage, den wir hier weitergeben wollen:

Unser Vereinsmitglied Jan braucht unsere Hilfe!

Jan Kurze leidet an einer bösartigen Erkrankung des Lymphatischen Systems. Eine Stammzellentransplantation ist seine einzige Überlebenschance. Lasst uns Jan zeigen, dass er nicht alleine ist.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen zur Stammzellen Typisierung am Sonntag 22.2.2015 von 10-15 Uhr im Schulzentrum Wiehl-Bielstein.

Details zum Thema Stammzellenspende findet ihr auf dem beigefügten Flyer.

Wer an demTag verhindert ist, kann sich auch über die Internetseite der DKMS über den Button 'Spender werden' typisieren lassen.

Terminänderungen - Zusammenarbeit MX-Hessencup

Folgende Änderungen haben sich zu Jahresbeginn noch ergeben:

27.-28.06.2015 Rennveranstaltung ADAC Nordrhein MX-CUP, Veranstalter MSC Reil

Der MX-Hessencup hat einer Zusammenarbeit mit dem ADAC Nordrhein MX-CUP zugestimmt. Die ersten Schritte in 2015 sollen wie folgt aussehen:

30.-31.05.2015 Laubus-Eschbach. In den Klassen 50ccm, 65ccm und Damen erfolgt eine Meisterschaftswertung des ADAC Nordrhein MX-CUP und des MX-Hessencup gemeinsam.

17.-18.10.2015 MSC Kaltenholzhausen. In den Klassen 50ccm, 65ccm, 85 ccm und Damen erfolgt eine Meisterschaftswertung des ADAC Nordrhein MX-CUP und des MX-Hessencup gemeinsam.

Schnupperkurse 2015

Ihr seid noch nie selbst gefahren, möchtet aber mal unseren Sport kennenlernen?
MX Schnupperkurse jetzt für Euch organisiert!

Für 40,00 € je Teilnehmer bekommt Ihr ein Motorrad, Sicherheitsbekleidung und einen Instruktor zur Seite gestellt und könnt so unseren Sport einmal ausprobieren.

Meldet Euch an der angegebenen E-Mail Adresse und zu dem von Euch gewünschten Termin an, so dass der veranstaltende Verein planen kann. Gebt auf alle fälle folgende Daten durch:

  • Vorname, Name, Adresse des Erziehungsberechtigten
  • Vorname, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Größe, Schuhgröße, Gewicht und evtl. die Fahrerfahrung des Fahrers

Generell ist der Kurs für Neueinsteiger gedacht, die bisher noch keine Fahrerfahrung im Bereich Motocross hatten!

MSC Grevenbroich

18.04.2015

zweiradsportduisburg@gmail.com

Michael Brandt

MCC Vosswinkel

19.04.2015

rogerheurich@unitybox.de

Roger Heurich

MSF Kräwinklerbrücke

25.07.2015

info@msf-kraewinklerbruecke.de

Nils Jöcker

MSC Grenzland

26.04.2015

jugendwart@msc-grenzland.de

Andreas Haub

MSC Grenzland

23.08.2015

jugendwart@msc-grenzland.de

Andreas Haub

MSC Bielstein

10. 2015

juergen.schell@gmx.de

Jürgen Schell

 

Unsere ADAC Nordrhein MX-CUP Fahrer - 65ccm - beim SX in Dortmund

Trainingslager des MC Deurne in Spanien - 14.-21.02.2014

MX Stage goes Spain again!

Das zweite jahr in Folge organisiert der MC Deurne ein MX Trainingscamp in Spanien. Auch dieses Jahr wird dies wieder über Karneval stattfinden. Aufs neue gehen wir wieder zum selben Hotel hin und organisieren eine superschöne Woche. MX Stage Niederlanden ist eine non profit Organisation.

Weitere Informationen unter www.mxstage.nl.

Einschreibung und Änderungen 2015

Hallo liebe Fahrerinnen und Fahrer,

ab sofort könnt Ihr Euch für die Saison 2015 einschreiben. Folgende Änderungen wird es 2015 geben.

  • In der Klasse 1 - 50 ccm müssen keine Nenngebühren auf den Rennen bezahlt werden. Darüberhinaus wird es einen Preisgeldtopf für die Meisterschaft in Höhe von mindestens 1.500,00 €  in Form von Sachpreisen durch Sponsoren geben.
  • Auf- und Abstiegsregelungen in den Leistungsklassen. Gültig ab 2015 umzusetzen für die Saison 2016
    LK III: Die jeweils 5 Meisterschaftsführenden steigen auf in die LK II
    LK  II: Die jeweils 5 Meisterschaftsführenden steigen auf in die LK I
    Weiterhin gilt, das der MX-CUP in Einzelfallentscheidungen Fahrer die offensichtlich fahrerrisch nicht in eine Klasse gehören umstufen kann. Fahrer können Anträge auf Auf- und Abstieg stellen bzw. bei Einschreibung einen Antrag auf eine andere Klasse stellen. Der MX-CUP trifft dann eine Einzelfallentscheidung.
  • In der LK I wird eine Rookie/Nachwuchsmeisterschaft ins Leben gerufen. Folgende Fahrer werden gewertet:
    Alle Aufsteiger aus der LK II  in der ersten Saison nach Ihrem Aufstieg sowie alle Fahrer die noch in der Jugend MX 2 gewertet werden. Es erfolgt eine Meisterschaftswertung mit Ehrung zum Saisonende.  Es erfolgt keine Tageswertung mit Pokal. Die Wertung erfolgt unabhängig vom Hubraum.
  • Zweitaktcup. Die Zweitaktmeisterschaft entfällt ersatzlos
  • Nenngebühr. Die Nenngebühren werden wie folgt erhöht: Jugendfahrer 20,00 €, Sonstige eingeschriebene Fahrer  30,00 €, Gastfahrer 40,00 €, Familiennennung 50,00 €. Die Einschreibegeühren sowie die Streckenpostengebühr bleibt unverändert.
  • Ein technisches Datenblatt ist ab sofort nicht mehr erforderlich.

Einen frohes neues Jahr wünscht Euer MX-CUP

 

 

 

Termine 2015

Hallo,

hier sind unsere Termine für 2015:

Termine 2015

Frohe Feiertage und eine guten Rutsch wünschen

Eure MX-CUP Veranstalter

EINLADUNG ZUR MEISTERFEIER 08.11.2014

Liebe Fahrer, Helfer, Unterstützer, Organisatoren und Freunde des MX-CUP,

nach einer tollen Saison, vielen spannenden Rennen stehen die Meister in allen Klassen nun fest. Dies wollen wir gebührend ehren. Hiermit  laden wir Euch herzlichst zu unserer diesjährigen Meisterfeier 2014 ein. Gemeinsam mit Euch wollen wir noch einmal zusammen sitzen und einen schönen Saisonabschluss feiern.

Termin: 08.11.2014, Beginn 19:30 Uhr, Einlass ab 17 Uhr
Ort: Schützenhalle Vosswinkel, Haarhofstr. 1, 59757 Arnsberg

Parkmöglichkeiten gibt es am Schulhof gegenüber der Festhalle und an der Festhalle selber. Es darf dort übernachtet werden.

Damit der MCC Vosswinkel  auch in Zukunft dort noch feiern darf, möchten wir Euch bitten ab 22 Uhr außerhalb der Halle keinen Lärm zu veranstalten.  Danke.

Getränke und Essen sind organisiert. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Anfahrtsbeschreibung

Mit sportlichen Grüßen
Euer MX-CUP

Fotos vom ADAC Nordrhein MX-CUP 04.-05.10.2014 von Andreas Kellner

Auch Andreas Kellner, unser MX-CUP Fotograf, war wieder mit seiner Kamera dabei. Bei der Menge an Fotos sollte für jeden etwas dabei sein. Hier der Link.

Vielen Dank Andreas

MC Kamp-Lintfort - Offroadtraining für alle

Obwohl die Saison 2014 so gut wie glaufen ist, öffnet der ADAC Motorclub am zweiten Oktoberwochenende die Traditionsstrecke am Eyller Berg, um ein öffentliches Training zum Saisonausklang für die Aktiven des Clubs und für Gastfahrer durchzuführen.

Die Veranstaltung ist bei den Freunden des Offroad-Sports bereits seit 2007 ein gern wahrgenommener Termin vor der nahenden Winterpause.

So hofft der Vorstand, dass viele Motocrosser und Endurofahrer die Gelegenheit nutzen, um an einem oder beiden Trainingstagen die international bekannte Rennstrecke unter ihre Räder zu nehmen.

Teilnehmen können alle Clubmitglieder sowie alle Motocross- und Enduro-Fahrer/innen die ein geeignetes Sportgerät und vorschriftsmäßige Sportbekleidung besitzen. Quadfahrer und Gespanne sind natürlich auch willkommen.

Geplant ist die Einteilung in Trainingsgruppen: Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene sowie Quads/Seitenwagen. Die genaue Festlegung erfolgt dann nach Bedarf am jeweiligen Trainingstag. So kann die bunte Teilnehmerschar unbedrängt und sicher die Rennstrecke bewältigen.

Ein Wettbewerb findet nicht statt, so dass jeder seinen eigenen Rhythmus und die eigene Fahrtdauer im Rahmen der Vorgaben bestimmen kann.

So hoffen der Vorstand und die Helfer des ADAC Motorclubs auf schönes Herbstwetter und gute Stimmung bei den Fahrern als Lohn für ihre Mühen.

Besonders wünschen sich die Verantwortlichen wieder die Teilnahme zahlreicher Kinder, Jugendlicher und auch junger Damen, die im Renntempo die Strecke umrunden oder einfach Erfahrungen im Geländefahren sammeln möchten.

08.11.2014 - Meisterfeier in Vosswinkel

Unsere Meisterfeier findet dieses Jahr in Vosswinkel statt. Daten folgen noch.

ADAC Nordrhein MX-CUP 04.-05.10.2014

04.10.2014 Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

05.10.2014 Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.msc-grevenbroich.eu

 

Kawasaki 2015 testen in Grevenbroich

Am Samstag, den 04.10.2014 oder Sonntag, den 05.10.2014 könnt Ihr auf einer eigens präparierten Strecke von 10-17 Uhr ausführlich die 2015er Modelle von Kawasaki testen. Trainingskosten werden keine erhoben.

Folgende Modelle stellt Kawasaki Fastseats zur Verfügung:

  • 2 x KXF 250
  • 2 x KXF 450
  • 1 x KX 85

 

Saisonabschluss in Grevenbroich 04.-05.10.2014

Liebe Fahrer, Eltern, Helfer und Freunde des MX-CUP,

wie im letzten Jahr möchte Euch der MSC Grevenbroich  für Samstag abend den 04.10.2014 wieder zum Saisonabschluss in unserem Festzelt zu einem gemeinsamen Abend einladen.

Getränke sind von 20 - 21 Uhr frei. Hennes Breitel wird für Musik sorgen.

Wir freuen uns auf Euch

Euer MSC Grevenbroich

MAC Lichtenvoorde * 27.-28.09.2014

27.09.2014 Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

28.09.2014 Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

http://www.macl.nl/

MCC Weilerswist * 20.-21.09.2014

Nach zwei tollen Wochenenden in Radevormwald und in Sechshelden, geht es jetzt nach einer kurzen Wochenendpause weiter. Der MCC Weilerswist freut sich, Euch am kommenden Wochenende empfangen zu dürfen. Hier die Veranstaltungsdaten.

20.09.2014 Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

21.09.2014 Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

www.mcc-weilerswist.de

Bundesendlauf 2014 * Maurice Wasilewski siegt in der Klasse 4

Zum dritten Mal in Folge stellt der ADAC Nordrhein MX-CUP den Sieger in der Klasse 4 Jugend MX 2 125 ccm.

Bereits im Zeitraining legte Maurice mit einer 2:32 die beste Rundenzeit vor. Mit einem ersten Platz im Halbfinale trotz zweier Stürze war klar, dass nur eine technische Panne oder ein Fahrfehler Maurice einen Strich durch die Rechnung machen konnten.

Davon sollte es dann im Finallauf zwei Stück geben. Aber trotz dieser beiden Stürzen ließ Maurice nichts mehr anbrennen und konnte dann bei der Siegerehrung stolz seinen Ehrenpreis (KTM 250 ccm für die Saison 2015) in Empfang nehmen.

Auch alle anderen Fahrer zeigten in dieser Klasse eine starke Leistung. Paul Ullrich brannte nach einem Startsturz ein sensationelles Aufholfeuerwerk ab. Durch einen Sturz in der letzten Runde konnte er leider nicht den verdienten Lohn dafür einfahren. Sturzpech hatte ebenfalls Tim Zeyen. Ben Gosepath und Dennis Platt fuhren mit einem 11. und 12. Platz ein solides Ergebnis nach Hause.

In der Klasse 3 - 85ccm zeigte Jacob Scheulen bereits im Halbfinale mit einem 4. Platz, dass er an der Spitze mithalten kann. Nachdem er beim Start im Finale nicht gut weg kam, startete er eine Superaufholjagd, die leider auf Platz 9 mit einem Sturz endete. Dabei fuhr er durchweg die Zeiten der Spitzengruppe. Schade, nächstes Jahr gibt es bestimmt eine neue Chance. Ben Zeyen schied mit Motorschaden aus. Tristan Lohmann konnte sich ebenfalls für das Halbfinale qualifizieren, dass er mit einem 26. Gesamtrang abschloss.

In der Klasse 2 - 65ccm sah es nach dem Zeittraining und dem Halbfinale für unsere Fahrer richtig gut aus. Leider konnten die Ergebnisse im Finale nicht so wie gewünscht umgesetzt werden. That´s racing. Nächstes Jahr nehmt Ihr einen neuen Anlauf.

Bei den 50ccm waren aufgrund der schlammigen Verhältnisse sehr schwierige Bedingungen vorzufinden. Hier verzichteten einige Eltern aus verständlichen Gründen auf eine Materialschlacht. Erst am Sonntagmittag verbesserten sich die Verhältnisse, so dass ein Zeittraning möglich wurde. Morris Molitor vom ADAC Nordrhein war dann einer von 35 jungen Fahrern, die sich den nicht ganz einfachen Bedingungen stellten. Klasse gemacht Morris.

Ein großes Dankeschön an unseren Teamleiter Gerd Vilshöver und unseren Trainer Mart de Jong sowie an alle Fahrer, Eltern und Helfer für Eure Unterstützung und Teilnahme.


Unser Team 2014

Detaillierte Ergebnisse findet Ihr hier.

ADAC MX Bundesendlauf 2014 * 13.-14.09.2014 in Sontra

Unterstützt vom ADAC Nordrhein starten am kommenden Wochenende unser Nachwuchsfahrer/innen auf dem Husarenring bei Sontra.
Beim ADAC MX Bundesendlauf treffen aus allen Bundesländern die besten deutschen Fahrer/innen in folgenden folgende Klassen aufeinander:

  • Klasse 1 - 50 ccm
    Morris Molitor, Jan Schulte
  • Klasse 2 - 65 ccm
    Danilo Grosser, Winston Heberer, Tim Schulte
  • Klasse 3 - 85 ccm
    Max Lausch, Tristan Lohmann, Jacob Scheulen, Ben Zeyen
  • Klasse 4 - Jugend MX 2 / 125 ccm 2-Takt
    Ben Gosepath, Dennis Platt, Paul Ullrich, Maurice Wasilewski, Tim Zeyen

Hier die Veranstaltungsdaten:

 

 

undefined ADAX MX Bundesendlauf

MSC Sechshelden 06.-07.09.2014

undefined www.msc-sechshelden.de

Hallo Leute,

an diesem Wochenende geht es weiter auf die schöne Berg- und Talbahn des MSC Sechshelden.

06.09.2014 Zeitplan
50ccm, 65ccm, 85ccm, Damen-Senioren-Veteranen, Jugend MX2

07.09.2014 Zeitplan
LK III, LK II, LK I, Quad

Anfahrtsbeschreibung

4. Platz bei den Crossfinals in Magdeburg


Foto: Fabian Romero (unser Crosfinalsteam 2014: Susi Hanhardt, Yannick Grimiaux, Winston Heberer, Tim Schulte, Robin Goldammer, Paul Diederich, Nick sauermann, Jeroen Bussink, Alexander Farkas, Thomas Hanahrdt)

Nachdem wir den ganzen Tag über auf dem 1. Platz lagen, schloss unser Team nach einem spannenden Renntag mit einem tollen 4. Gesamtrang bei den Crossfinals ab.

Super gemacht, herzlichen Glückwunsch an unser Team zu dieser Klasse Leistung. Glückwunsch natürlich auch an das Gewinnerteam aus Mecklenburg-Vorpommern.

Hervorheben möchten wir den Zusammenhalt an diesem Wochenende und die gegenseitige Unterstützung. Yannick Grimiaux, der trotz einer schweren Grippe sich durch alle Rennen kämpfte, Yannick Deitmerg der Nick Sauermann sein Motorrad lieh, nachdem dessen Motorrad mit einem Motorschaden ausfiel, unsere 65ccm-Fahrer die maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen haben, Alexander Farkas der nach einer Startkollision im letzten Rennen vom 38. Platz auf den 17.Platz fuhr, Robin Goldammer der in einem starken MX2 Fahrerfeld den 4. Gesamtrang in der Einzelwertung belegte. Starke Leistungen von allen Fahrern, die übrigens alle Rennen ohne technische oder sonstigen Ausfälle durchfahren konnten. Danke an die Betreuer, Eltern und Sponsoren.

Wir freuen uns auf die Crossfinals 2015.

Euer MX-CUP

SPONSOREN: MR.FROSTY, MSC Grenzland, MSC Drabenderhöhe-Bielstein, MSC Sechshelden, MC Kamp-Lintfort, MSF Kräwinklerbrücke, MSC Grevenbroich, KFZ Betrieb Rolf Nockemann

 

 

Crossfinals 2014

Nun ist es soweit. Die nominierten Fahrer sind auf dem Weg. Jungs, wir wünschen Euch viel Glück und kommt gesund nach Hause.

#61 Alex Farkas SUZ MX1
#62 Yannick Grimiaux KAW MX1
#63 Robin Goldammer SUZ MX2
#64 Nick Sauermann KAW MX2
#65 Jeroen Bussink KTM Jug 85
#66 Paul Diederich KTM Jug 85
#67 Winston Heberer KTM Kids 65
#68 Tim Schulte KTM Kids 65

Folgende Sponsoren unterstützen unsere Team. So war es möglich Teambekleidung und eine kleine wirtschaftliche Unterstützung für die Fahrer zu leisten.

  • MR.FROSTY
  • MSC Grenzland
  • MSC Drabenderhöhe-Bielstein
  • MSC Sechshelden
  • MC Kamp-Lintfort
  • MSF Kräwinklerbrücke
  • MSC Grevenbroich
  • KFZ Betrieb Rolf Nockemann

DANKE SCHÖN!

Wer die Rennen per Livetiming verfolgen möchte findet hier den passenden Link dazu.

Fotos Radevormwald von Benjamin Vetter

Benjamin Vetter hat uns seine Fotos zur Verfügung gestellt.

Hier der Link zum Anschauen

Vielen Dank.

Transponderpflicht auch im freien Training

undefined Transponderpflicht

Bitte bringt bereits vor dem freien Training Eure Transponder am Motorrad an. Nur so wissen wir, ob tatsächlich alle Transponder in Ordnung sind, ob die Zuordnungen alle stimmen und vermeiden so unnötige zeitliche Verzögerungen im Rennablauf. Auch für Euch als Fahrer können erhebliche Nachteile entstehen, wenn der Transponder nicht vor dem freien Training angebracht wurde..

Denkt also bitte daran Eure Transponder bereits vor dem ersten Training zu montieren um Ärger und unnötige Arbeit zu vermeiden.

Danke schön.

DMV/MSJ-Motocross-Supercup 2014 - 03.-04.10.2014

Hallo,

die jeweils ersten 5 aus den Klassen

  • 1 - 50ccm
  • 2 - 65ccm
  • 3 - 85ccm

haben die Möglichkeit am 03.-04.10.2014 in Werl beim Supercup zu starten.

Bitte meldet Euch bis spätestens 28.08.2014 beim Einschreibebüro des MX-CUP (auch für den Fall, dass Ihr nicht fahrt).

Ausschreibung

 

 

MSF Kräwinklerbrücke 23.-24.08.2014

So Leute, Ende mit Ferien. Euer MX-CUP Team ist weitestgehend wieder vollzählig aus dem Urlaub zurück und freut sich darauf Euch zur 2. Saisonhälfte in Radevormwald beim MSF Kräwinklerbrücke begrüßen zu dürfen.

Bis zum Wochenende

Euer MX-CUP

08.11.2014 - Meisterfeier ADAC Nordrhein MX-CUP

Unsere Meisterfeier findet dieses Jahr in Vosswinkel statt. Daten folgen noch.

Sommerpause

So Leute, dass war es erst einmal mit der ersten Hälfte unserer Saison 2014.

Wir wünschen Euch gute Erholung in den Sommerferien, bestes Wetter und gute Laune.

Am 23.-24.08.2014 in Radevormwald beim MSF Kräwinklerbrücke sehen wir uns dann wieder.

Euer MXCUP


MSC Reil 05.-06.07.2014

Hallo,

auf zum MSC Reil. Die ehemalige GP Strecke wurde in diesem Jahr noch einmal ein wenig umgestaltet.

Neben einem wunderschönen Ausblick auf das Moseltal erwartet Euch eine schnelle Hartbodenbahn.

Gaststarter können sich gerne hier vorab anmelden.

Hier weitere Veranstaltungsdaten:
05.07.2014 * ZEITPLAN
06.07.2014 * ZEITPLAN
Anfahrtsbeschreibung

21.06.2014


MSC Grenzland 21.-22.06.2014 - Gästeklasse / geänderte Abläufe

Hallo,

hier noch zwei Hinweise zur kommenden Veranstaltung:

  • Am Samstag startet eine Gästeklasse 
  • Die LK II startet nicht Sonntags sondern Samstags

18.06.2014


MSC Grenzland 21.-22.06.2014

Hallo,

und schon geht es mit dem nächsten Rennen in Grenzland weiter. Bis zum Wochenende.

Euer MX-CUP

21.06.2014 * ZEITPLAN
22.06.2014 * ZEITPLAN
Anfahrtsbeschreibung

16.06.2014


ADAC Nordrhein MX-CUP Veldhoven De Landsard 13.04.2014 - Fotograf: Andreas Kellner weitere Fotos: www.vtc-racing.de